Was ist Mediation?

Das Wort „Mediation“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie Vermittlung.

Bei einer Mediation handelt es sich um einen außergerichtlichen und strukturierten Prozess, in dem der Mediator die beiden Parteien, die miteinander im Konflikt sind bzw. Meinungsverschiedenheiten haben,  darin unterstützt, eine Lösung zu finden und den Konflikt beizulegen.

Wichtig ist dabei festzuhalten, dass eine Mediation auf freiwilliger Basis (von allen Parteien) erfolgt, vertraulich und ergebnisoffen ist. Dabei ist der Mediator allparteilich (unvoreingenommen, stellt sich also auf keine der beiden Seiten) und die Konfliktparteien handeln eigenverantwortlich und erarbeiten selbst Lösungen.

Eine Erfolgsgarantie gibt es natürlich nicht, in etwa 80% der Fälle kommen die Medianten aber zu einer für beide Seiten akzeptablen Lösung.

Wie läuft eine Mediation ab?

Zunächst werden Sie feststellen, dass Sie oder Ihre Mitarbeiter in einer schwierigen, konfliktbehafteten Situation stecken, aus der Sie allein keinen Ausweg sehen. Beispiele aus meinem Tätigkeitsbereich finden Sie hier.

Sie entscheiden sich, diesen Konflikt außergerichtlich, mit Hilfe von außen lösen zu wollen.

Sie kontaktieren mich gerne entweder direkt telefonisch oder per E-Mail. In einem ersten unverbindlichen und kostenlosen Telefonat werde ich mir dann einen kurzen Überblick über Ihre Situation verschaffen. Spätestens danach ist auch zu klären, ob auch die andere Partei zu einer Mediation bereit ist. Sofern beide Parteien einer Mediation zugestimmt haben, vereinbaren wir einen Termin, an dem beide Parteien teilnehmen.

Ort & Zeit

Gerne richte ich mich bei der Ortswahl nach den Wünschen meiner Kunden. Je nach Bedarf komme ich zu Ihnen ins Unternehmen, wenn für unser Gespräch ein adäquater Raum zur Verfügung gestellt werden kann. Es hat sich herausgestellt, dass sich oftmals einfacher über schwierige Punkte sprechen lässt, wenn man „raus ist aus der typischen Umgebung“ und sich an einem neuen, neutralen Ort befindet. In diesem Fall können Sie mich gerne in meinen Räumlichkeiten in Reutlingen aufsuchen oder aber wir einigen uns auf eine andere Örtlichkeit.

Für eine Mediationssitzung werden der Regel zunächst 1,5-2 Stunden anberaumt. Je nach Komplexität und Umfang Ihres Themas erstreckt sich eine Mediation dann über mehrere Sitzungen hinweg. Details sind je Einzelfall zu klären.

Kosten

In der Regel rechne ich die Mediation auf Stundenbasis ab. Bei umfangreichen Themen und je nach Anzahl der Beteiligten sind auch Tagessätze möglich. Die konkreten Kosten sind jedoch immer abhängig von Thema, der Art und Anzahl an Beteiligten, der Dauer und dem Umfang des Konflikts und werden im persönlichen Vorgespräch geklärt.

Viele Rechtsschutzversicherungen übernehmen unter bestimmten Umständen die Kosten für eine Mediation. Sprechen Sie mich gerne darauf an, auch hier sind Details im Einzelfall zu klären.

Mein Angebot – Wirtschaftsmediation für …