80% aller Start-ups scheitern bereits in den ersten 3 Jahren. Bei mehr als der Hälfte davon sind Probleme im Team neben fehlender Nachfrage und mangels Cash die Ursache.

Das TEAM, seine Zusammensetzung und Rollenverteilung sind essenziell für den langfristigen Erfolg eures Start-ups. Am Anfang mag man das nicht unbedingt (ein)sehen, später wundert man sich, wenn Verabredungen nicht eingehalten, Dinge nicht kommuniziert werden… Plötzlich sinkt das Vertrauen, die Energie, die Motivation… Und am Ende kostet es euch Zeit, Nerven, Geld und Erfolg und das ganze Startup steht auf der Kippe oder gar am Abgrund…“

Damit euch genau das nicht passiert, habt ihr am 24.9.2020 die einmalig kostenlose Möglichkeit als ganz junges Gründerteam den vielleicht wichtigsten Cross-check eures Lebens zu machen und die folgende Frage zu beantworten: „Wie bekommen wir es hin, dass sich alle Gründer/Gesellschafter im Gesellschaftsvertrag wiederfinden und langfristig fair behandelt fühlen?“

Ich habe hierzu ein 4-stufiges Konzept entwickelt, das ich mit euch gemeinsam individuell für euer Start-up durcharbeiten werde.

Euer Outcome:

Die Basis für das zu eurem Gründerteam passende Set-up für den Gesellschaftervertrag

  • Klärung von Vision, Zielen, Zeiten, Werten und Bedürfnissen
  • Rollenklärung
  • Klären von (potenziellen) Konflikten
  • Vorbereitung auf wachsende Strukturen

Voraussetzungen für eure Teilnahme:

  • Ihr gründet im Team (mind. 2 Gründer)
  • Ihr befindet euch vor der Gründung oder in der frühen Phase
  • Ihr seid offen, über euch selbst nachzudenken
  • Ihr seid bereit, euch mit den anderen Gründern auszutauschen

Max. 20 Teilnehmer, 1-5 Start-ups

Zeit und Ort:

Wo:     Neckar Hub Tübingen, Karlstr.3

Wann: Do 24.9.2020, 10.00 bis 16.00

Anmeldung bis spätestens 17.9.2020 per E-Mail an: zehender@mz-mediation.de

Ich melde mich an