23.November 2019 in Leonberg:

Neben vielseitigen, spannenden und interessanten Vorträgen – Höhepunkt ist das Interview mit Prof. Dr. Dr. h.c. Friedrich Glasl – dürfen die Gäste sich auf viele neue Kontakte und gute Gespräche sowie eine exzellente Bewirtung und diverse Gaumenfreuden freuen.

Und das alles für einen Unkostenbeitrag von lediglich 10 € … als Mitglied der Deutschen Stiftung für Mediation werde ich an diesem Tag u.a. an der Kasse zu finden sein und freue mich auf viele bekannte und neue Gesichter.

Anmeldungen bitte an: h.dietze-rogowsky@stiftung-mediation.de

Alle weiteren Details sowie Zeiten sind hier zu finden:

Jetzt anmelden zum Symposium "Mediation statt Eskalation"Jetzt anmelden zum Symposium "Mediation statt Eskalation"